coli-conc

Infrastructure to facilitate management and exchange of concordances between library knowledge organization systems

Verwaltung und Bereitstellung von Konkordanzen zwischen bibliothekarischen Wissensorganisationsystemen

Coli-conc provides free services to access to and exchange of knowledge organisation systems (KOS) and their mappings. This includes:

  • uniform access to knowledge organization systems and their metadata with JSKOS format

  • an open concordance registry to share concept mappings

  • the mapping tool cocoda to easily create and evaluate mappings

  • free software to import and export KOS and mapping data

The current focus is on library classifications Dewey Decimal Classification (DDC), Regensburg Classification (RVK), and Basisklassifikation (BK) to build complete concordances for German libraries. The infrastructure can also be used for other systems such as Wikidata and GND.


Mit coli-conc stellt die VZG Dienste für den Zugriff auf und Austausch von Wissensorganisationsystemen und Konkordanzen bereit. Dies beinhaltet:

  • Einheitlicher Zugriff auf Wissensorganisationssysteme und ihre Metadaten mit dem JSKOS Format

  • Eine offene Konkordanz-Datenbank zum Austausch von Mappings

  • Die Webanwendung cocoda zur vereinfachten Erstellung und Bewertung von Mappings

  • Freie Software zum Im- und Export- von Daten zu Mappings und Wissensorganisationssystemen.

Der Schwerpunkt liegt momentan auf den Bibliotheksklassifikationen Dewey Dezimalklassifikation (DDC), Regensburger Verbundklassifikation (RVK) und Basisklassifikation (BK) um vollständige Konkordanzen für Bibliotheken im Deutschsprachigen Raum zu erstellen. Die Infrastruktur kann darüber hinaus für beliebige andere Systeme wie zum Beispiel Wikidata und die GND verwendet werden.